Richtfest Möörkenschule

Das ist der Unterschied!

Man kann die Bildungspolitik im Stadtgebiet nur mit Worten beschreiben oder eben tatsächlich.

Während Bürgermeister Kellner bzgl. der Bildung und ihrer Chancen im Stadtgebiet Sonntagsreden hält, macht der Landkreis Nägel mit Köpfen und beläßt es nicht bei Worten. Wie ist es sonst zu erklären, daß beim gestrigen Richtfest der Möörkenschule gleich drei Dezernenten zugegen waren: Der Landrat, der Erste Kreisrat und die Baudezernentin. Aber weit und breit kein Bürgermeister. Das finde ich nicht gut. Die Möörkenschule –vielleicht weiß der Bürgermeister das ja gar nicht- befindet sich im Stadtgebiet!

Übrigens: Obwohl die Mitglieder des zuständigen Schulausschusses und alle Fraktionsvorsitzenden eingeladen waren, wer war da? Jedenfalls war nicht ein einziger Vertreter der großen Parteien zugegen, obwohl es in deren Reihen reichlich Rentner und Lehrer gibt!

Wordpress fireworks powered by nkfireworks