Pandemie-Situation im Landkreis Leer

Anfrage an den Landrat!

Der (parteilose) Bürgermeister der Stadt Rostock (ca. 200.000 Einwohner) hat es geschafft, die Inzidenz auf unter 35 runterzufahren, weil er nicht auf die Politik gehört, sondern Schnelltests und Impfmittel selbst organisiert hat.

Meine Fragen (zusammengestellt von besorgten Bürgern):

Mitarbeiter der Gemeinde Westoverledingen haben bestätigt, gesehen zu haben, dass Osteuropäer zu Lampi/Meyer Werft in Bussen ohne Maske transportiert werden. Derzeit leben dort Personen aus 9 (!) Nationen.
Wird das nicht kontrolliert?

Werden die Werftarbeiter, die am WE nach Hause (Osteuropa) fahren, bei der Wiedereinreise kontrolliert?

Was ist mit den osteuropäischen Erntehelfern, die bald kommen werden?

Warum hat der Landkreis nicht die App Luka, die in Rostock so gut funktioniert, dass jetzt Zuschauer wieder ins Stadion gelassen werden?

Warum fordert der LK überschüssigen Impfstoff nicht an?

Gerd Koch; Mitglied des Kreistages

Wordpress fireworks powered by nkfireworks