Kommunen nach Corona

Joachim Braun, ein hochdekorierter Mann der OZ ….., hat sich an diesem Wochenende Gedanken über das Leben nach Corona gemacht und die Frage gestellt, wie wir unsere Kommunen wieder aufbauen können. Die Frage ist geradezu pervers.

Ein Mann, in dessen Amtszeit das Ansehen der Ostfriesen-Zeitung rapide gesunken ist, sollte sich keine Gedanken über die Zukunft der Kommunen machen, sondern sich an die eigene Nase fassen. Wäre ich „Charly“ Braun, würde ich mir Gedanken über die Zukunft der OZ machen, deren Auflage -wen wundert´s- rapide gesunken ist. Aufbauhilfen eines wenig angesehenen Chefredakteurs braucht keine Kommune.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks