Dieter Baumann hört auf

Das Baumann-Ende naht. Naja, nicht wirklich, aber als Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag. „25 Jahre sind genug“. Mit den Worten wurde er kürzlich in der OZ zitiert. Man könnte den Eindruck haben, die Entscheidung sei völlig freiwillig getroffen worden. So ist es aber wohl nicht. Es gab Zeiten, da hätten die Redakteure mal nachgehakt. Die wohnten aber auch alle vor Ort und tranken „mit Freund und Feind“ ein (alkoholfreies) Bier.

Es war ja schon sehr auffällig, dass die CDU keinen eigenen Landrats-Kandidaten aufgestellt hat, obwohl es zwei befähigte Personen gab, die bereit gewesen wären anzutreten. Und auch die treue Hedwig aus Ihrhove wurde politisch reanimiert, weil die Baumann helfen sollte. Aber letztlich hat auch Dieter Baumann den zunehmenden Gegenwind in seiner Partei verspürt und somit eine für mich unehrliche Begründung für seinen bevorstehenden Rücktritt geliefert. Von wegen 25 Jahre sind genug …..

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks