Kaufland-Verarschung

Das habe ich letzte Woche geschrieben. Die Kaufland-Zentrale hat prompt reagiert und einen Erklärungsversuch unternommen – und mir einen Gutschein über 5 € geschickt. Den werde ich aber nicht einlösen….

Nicht zum ersten Mal. Kaufland bietet Sonderangebote an, die es da gar nicht gibt. Aktuell wird Seelachs angeboten. Zu einem Superpreis. 100 g für 99 Cent. Ich fahre nicht extra hin, aber auf der Rückfahrt von Borkum habe ich dort heute Halt gemacht. Ich ahnte schon…. Zuerst zum Fischstand. Und siehe da. Eine Frau Bloem schien auf mich gewartet zu haben. „Seelachs haben wir nicht mehr. Der kommt erst morgen wieder“ so ihre Aussage. Wenn ein Angebot für die Zeit von Donnerstag bis Mittwoch angeboten wird, dann hat es auch am Dienstag in der Auslage zu liegen. Jeden Tag. Bei Multi eine Selbstverständlichkeit!

Und das macht Kaufland nicht nur heute. Da frage ich mich, ist das noch seriös oder schon betrügerisch? Es scheint eine Kaufland-Masche zu sein, mit nicht vorhandenen Artikeln die Kunden zu locken. Und ob morgen der Seelachs wieder käuflich ist? Wahrscheinlich ist der dann nicht mitgekommen, weil …… Eine Ausrede wird Kaufland schon einfallen.

Das Vorgehen von Kaufland ist m. E. auch deshalb „mutig“, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass es Kaufland in Leer in fünf Jahren in Leer nicht mehr geben wird. Also kein Mitleid. Die werden ein Opfer ihrer eigenen Glaubürdigkeit. Damit vergrault man Kunden. Und außerdem ist das Gesamtkonzept dieses Centers ohnehin alles andere als anziehend. Kein Vergleich mit Multi!

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks