Das Jammern der Bauern

Ich lese gerade auf ntv, dass die Bauern ihre Geschäftslage weiterhin als „angespannt“ sehen.

Nun ja, das Jammern gehört bei Ihnen zur Dauerstrategie. Dass die Landwirte aber seit Jahrzehnten Jahr für Jahr Subventionen (das sind Steuergelder!) in Milliardenhöhe bekommen, verschweigen sie gerne. Man sollte das Jammern der Bauern also nicht überbewerten.
Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks