OZ-Beleuchtung

Die Frage muss man stellen dürfen. Gehen bei der OZ die Lichter aus?

Als ich gestern die Bundesstraße in Logabirum befuhr, war ich überrascht. Das jedem Autofahrer bekannte schlüpferblau auf dem Dach des Verlagsgebäudes an der Maiburger Straße war nicht mehr zu sehen. Das Gebäude lag quasi im Dunkeln. Sogleich kam mir der Gedanke, dass das kein Zufall sein kann, zumal mir später Logabirumer berichteten, die Beleuchtung sei schon länger nicht mehr zu sehen. Der erneute Auflagenrückgang der OZ kann nicht ausschlaggebend für das Abschalten der Werbung sein; es könnte sich jedoch um ein Indiz handeln, dass es mit der Zeitung weiter bergab geht. Ich kann mir beim besten Willen auch nicht vorstellen, dass die seit Jahrzehnten unübersehbare Werbung über den Dächern von Logabirum so „mir nix, Dir nix“ verschwindet. Das muss einen Grund haben. Ich würde mich nicht wundern, wenn dort bald das NWZ-Logo zu sehen ist.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks