Joachim Braun durfte

Mir wurde mitgeteilt, dass der international bekannte Chefredakteur der Ostfriesen-Zeitung, Joachim Braun, gepostet hatte „Endlich darf ich mal wieder selber recherchieren und schreiben“. Damit meinte Braun wohl den Artikel „Die Verzweiflung eines Pazifisten“ auf Seite 12 der Wochenendausgabe. Dabei geht es um den Parteiaustritt des auch mir bekannten Erwin Wenzel aus der einstigen Fußballhochburg Suurhusen.

Klasse, der Chefredakteur persönlich durfte mal wieder selber recherchieren. Durfte? Man hat ihn also gelassen….. Ich frage mich aber, was es bei dem Bericht zu recherchieren gab. Das war ein Interview. „Selber recherchieren und schreiben“. Die Formulierung riecht vielmehr erneut nach einer Wichtigtuerei des OZ-Mannes.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks