Der hilflose DFB

Jedes Wochenende. Und es wird immer schlimmer. Kein Bundesligaspiel ohne Pyro. Und was machen der DFB und die Vereine gegen Hooligans, Ultras und andere Kriminelle? Nichts! Ich könnte das detailliert beschreiben, aber es regt mich nur auf, mit ansehen zu müssen, was aus der schönsten Nebensache der Welt geworden ist. Und das schon in Unterklassen. Sogar Kickers Emden erfreut sich der Unterstützung durch Kriminelle. Eigentlich helfen nur Spielabbrüche und Geisterspiele!

Zwei Hoffnungsschimmer hat es aber jüngst gegeben. Die niedersächsische Polizei hat vor dem Spiel von Werder in Wolfsburg kriminelle Bremer Chaoten so lange kontrolliert, bis diese entnervt die Rückreise angetreten haben und dem Spiel ferngeblieben sind. Das hat die Polizei gut gemacht. Und bei anlässlich des unwichtigen Spiels von Eintracht Frankfurt gegen Real Madrid in Helsinki hat der UEFA-Chef dem unseriösen Frankfurter Präsidenten Geisterspiele angedroht. Gut so, denn die Fans von Eintracht Frankfurt sind hochkriminell. Noch schlimmer als die von Waldhof Mannheim.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks