Gallimarkt und Trowbridge-Gäste

Der Gallimarkt beginnt traditionell am zweiten Mittwoch im Oktober. Mit dem üblichen Ablauf. Also heute? Von wegen! Weil in diesem Jahr fast fünfzig Gäste aus unserer Partnerstadt Trowbridge angereist sind, fand bereits am gestrigen Vorabend zum Auftakt nicht nur der traditionelle Viehmarkt statt, nein, es gab beim Ruderverein auch einen „Bunten Abend“ mit den englischen Gästen. Wenn ich schreibe, dass ich deutlich länger geblieben bin als vorgesehen, sagt das alles. So stimmungsvoll, so locker und -von A bis Z- bestens organisiert. Keine lange Reden, also auch kein Gesülze. Es war einfach klasse! Und das, obwohl die Verwaltungsspitze komplett fehlte. Vielleicht auch gerade deshalb….. Mich hat der Abend begeistert!

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks