Kellner der Finanzexperte, oder?

Der Bund der Steuerzahler hat eine Studie erarbeit. Daniel Kaspar, ein Dipl-Volkswirt, kommt, was die Stadt Leer angeht, zu einem erschütternden Ergebnis. Es geht um den „Vergleich der Entwicklung von Finanzkraft und Verschuldung niedersächsischer Kommunen“. Bei den Städten zwischen 20.000 und 50.000 Einwohnern liegt die Stadt Leer auf dem letzten Platz! Aber kein Wort war bisher darüber zu lesen. Das will Kellner auch ganz gewiß gerne verschweigen. Und wird das Ergebnis der Studie, mit Hilfe seines Hofberichterstatters, in der morgigen Ratssitzung auch noch schön reden? Kellner, ein Versager. Wer`s bisher nicht geglaubt hat, dem wird es durch die Studie spätestens jetzt deutlich gemacht.

Man kann den Bericht auch „ergooglen“.

Übrigens: Der Landkreis Leer schneidet positiv ab!

Und noch was: Vorletzter ist Bad Zwischenahn. Da war Kellner vorher für die Finanzen zuständig ….!

Gerd Koch
Fraktionsvorsitzender der AWG im Rat der Stadt Leer

Wordpress fireworks powered by nkfireworks