CDL

Das schreibt Rebels von seiner -objektiv überflüssigen- CDL:

[DimGray]“Nach unserer Überzeugung sollte die Auseinandersetzung um politische Themen in einer Form geführt werden, in der offen, ehrlich und respektvoll mit einander umgegangen wird. Persönlicher Austausch von Argumenten, wenn nötig hart in der Sache, aber immer fair. Die letzten Wochen nach der Konstituierung des Rates der Stadt Leer haben verdeutlicht, dass nicht alle gewählten Ratsmitglieder vordergründig die Interessen der Stadt Leer vertreten. Runden von Gift versprühen und heuchlerisches Verhalten sind nicht gefragt.“ [/DimGray]

Das ist ja interessant! Nur, warum haben sich die CDL bzw. auch Teile der alten CDU-Fraktion in der Vergangenheit nicht daran gehalten??????

Michael Runden, Fraktionsgeschäftsführer der AWG

Wordpress fireworks powered by nkfireworks