Werder-Gejammer

Gleich kommt es wieder: Das Werder-Gespräch auf Bremen 1. Und dann darf auch das Gejammer von Alloffs über die zahlreichen Ausfälle nicht fehlen. Er sollte aber eines bedenken: Wenn bei einer Mannschaft, eigentlich über Jahre, ständig mehrere verletzte Spieler zu beklagen sind, dann wird man auch die Frage stellen dürfen, ob richtig trainiert wird und ob die Verantwortlichen charakterstarke Spieler, also die richtigen, verpflichtet haben – oder doch Weicheier.

Und dann kommen auch noch Flegelhaftigkeiten hinzu. Es gibt Spieler (Bargfrede, Fritz u.a.), denen man schon vor dem Spiel eine gelbe Karte zeigen kann (womit sie sich aber als unkooperativ erweisen und die Mannschaft bewußt schwächen).

Übrigens: Pizzaro hat sich die Sperre nicht wegen einer Unsportlichkeit eingehandelt, sondern wegen Blödheit. Hat er „vergessen“, daß an jedem Winkel im Stadion eine Kamera hängt und den Verantwortlichen nichts entgeht? Auch das haben die Werder-Verantwortlichen offenbar vergessen, den Spielern deutlich zu machen.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks