Verurteilung von W.

Anfrage!

Sozialpädagoge W. . betreibt in Papenburg (bitte genau lesen!!!) eine Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie. Vom Amtsgericht Papenburg wurde er am 30.01.2012 wegen des Besitzes von kinder- und jugendpornogarphischer Schriften zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt. Dagegen hatte Herr W. Berufung eingelegt, diese aber zurückgenommen, so daß das Urteil seit dem 25.06.2012 rechtskräftig ist.

Wie gesagt: Er betreibt als Selbständiger eine Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie. Kann man`s glauben?!

Frage (weil der Landkreis auch außerhalb des Kreisgebietes Kinder und Jugendliche behandeln läßt): Ist Herr W. auch für Kinder aus dem Landkreis Leer zuständig bzw. behandelt er solche oder hat sie behandelt?

Gerd Koch, Fraktionsvorsitzender der AWG im Kreistag

Wordpress fireworks powered by nkfireworks