Ledastraße

Antrag der AWG-Fraktion

In der Vorweihnachtszeit war die Ledastraße gesperrt. Dass dadurch verkehrtechnisch Probleme aufgetreten sind, ist uns nicht bekannt. Durch eine dauerhafte Sperrung der Ledastraße würde die Fußgängerzone an Sicherheit und Attraktivität gewinnen. Die Ledastraße ist aufgrund der Wasserrinne bei den Kfz-Fahrern nicht gerade beliebt. Die Gastronomie in der Ledastraße kann durch eine Sperrung nur gewinnen. Besonders auch der Hotelneubau mit den geplanten Außenanlagen.

Die AWG-Fraktion beantragt, dass eine mögliche Sperrung der Ledastraße durch die Verwaltung geprüft und als TOP im nächsten Fachausschuss behandelt wird.

Michael Runden
Fraktionsgeschäftsführer der AWG-Fraktion im Rat der Stadt Leer

Wordpress fireworks powered by nkfireworks