Kaffeefahrten

Einerseits: Es ist zu begrüßen, dass die Polizei einen „Alpenkönig-Bus“ anhält und die Insassen vor einer Teilnahme warnt. Natürlich sind das Ganoven!

Andererseits: Wer an solchen Fahrten teilnimmt, der will beschissen werden.

Sorry, auch wenn erfahrungsgemäß eine bestimmte Altersstruktur darauf hereinfällt: Jeder kann lesen – und denken. Wenn solche „Einladungen“ ins Haus flattern, dann gehören die in den Müll und zwar sofort. Das mache ich auch mit den Einladungen, die mein bereits 1980 verstorbener Vater heute noch bekommt. Naja, so ganz stimmt’s nicht. Ich melde immer etwa acht Personen an, die dann natürlich am Abfahrtsort nicht erscheinen. Ganoven darf man schon mal verar…..!

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks