Ostfriesen-Stübchen

Das Traditionsrestaurant in der Mühlenstraße schließt nach meinen -ziemlich gesicherten- Informationen demnächst. Den jetzigen Pächter (der hatte auch schon den Ratskeller bis zu seiner Schließung betrieben) soll es Richtung Aurich ziehen.

Die Eigentümerin des Hauses soll -es ist wohl bei eBay-Kleinanzeigen zu lesen- jetzt „nur“ noch knapp 3.000 € an Pacht verlangen. Monatlich! Vorher sollen es noch mehr gewesen sein. Man soll auch das ganze Haus, so hörte ich, kaufen können. Nun denn …. Aber wie soll man denn wohl die Pacht in Höhe von knapp 3.000 € in dem Laden aufbringen können? Unglaublich. Nur die Pacht!!!

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks