Naher Osten

091025_gkEs ist doch unglaublich! Täglich die Schreckensmeldungen. Auch heute wieder. Die Israelis ballern alles ab. Selbst vor Frauen, Kindern, Behinderten und Säuglingen machen sie keinen Halt. Hauptsache tot! Und heute haben die Juden sogar ein Krankenhaus beschossen. Die weltweite Forderung nach einer Waffenruhe wird von den Israelis schlicht mißachtet. Diese Kriegstreiberei wird von Deutschland auch noch finanziell unterstützt – wegen unserer Vergangenheit!

Angefangen hat alles mit dem Tod von drei israelischen Jugendlichen. Die Leichenstarre hatte noch nicht eingesetzt und schon war für den Judenstaat klar: das waren die Hamas-Leute. Ohne Untersuchungen, ohne weitere Prüfungen. Ich gehe mal davon aus, dass die Provokation mit den Palästinensern gesucht wurde, weil die Israelis gar nicht friedensfähig sind.

Und ich bleibe dabei: Frieden kehrt im Nahen Osten, wenn überhaupt, erst dann ein, wenn es Israel nicht mehr gibt. Kein Land hat so viele Feinde wie der Judenstaat. Das ist kein Zufall.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks