Anti-Israel-Demonstrationen

091025_gk„Breiter Widerstand gegen Antisemitismus“ ist heute in einer Zeitung zu lesen. Aber auch andere Medien berichten so oder ähnlich.

Und? Ich lasse mich in diesem Land nicht zwingen, judenfreundlich zu sein. Und den breiten Widerstand, von dem berichtet wird, findet man nur bei den Medienvertretern (wehe, ein Journalist würde mal nicht in das Horn blasen ….), bei Judenverbänden und bei Politikern, die, wenn sie ihre Selbstversorgung in den Parlamenten sichern wollen, mitmachen müssen. Auch gegen ihre Überzeugung. Aber die deutsche Vergangenheit ist es, die uns immer wieder einholen soll.

Mich würde mal eine Umfrage unter allen Deutschen interessieren. Viele der oben Genannten würden sich wundern.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks