Hitler-Tasse

091025_gkWeil ein Möbelhaus versehentlich und unwissend ein paar dieser Tassen verkauft hat, wurde die Justiz eingeschaltet (mit was für einem Mist sich Juristen manchmal beschäftigen müssen?!)

Nun ist zu lesen, daß die zuständige Staatsanwaltschaft den Deckel drauf gemacht und das Verfahren eingestellt hat. Wer hat denn etwas anderes erwartet? Niemand. Naja, Reinhold Robbe vielleicht.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks