Ostfriesland-Schau

DSC_0064Ich war noch nicht da und habe auch nicht vor, sie aufzusuchen. Die Ostfriesland-Schau.

„Kannst knicken“ sagte mir eben eine auswärtige Besucherin, die nach einer Stunde schon wieder gegangen ist. Und das ist kein Einzelfall. Schon nach der „Messe“ vor zwei Jahren habe ich festgestellt: die Veranstaltung hat sich überholt; sie ist ein Auslaufmodell. Am Konzept hat sich seit gefühlten fünfzig Jahren nichts geändert. Deshalb sollte darüber nachgedacht werden, die Ostfriesland-Schau ihrem endgültigen Ende zuzuführen. Viel Aufwand für nichts. Es wird auch viel zu viel städtisches Personal gebunden. Zwischen dem Kosten-/Nutzenverhältnis besteht ein krasses Ungleichgewicht.

Gerd Koch, Fraktionsvorsitzender der AWG

Wordpress fireworks powered by nkfireworks