Kellner und die Lobduselei

DSC_0064Nirgendwo wird so heftig gelogen wie in Traueranzeigen und Abschiedsreden!

So auch eben im Rathaus, als das älteste Ratsmitglied, Paul Foest, die Abschiedsrede für den abgewählten Bürgermeister hielt.

Und am Ende? Standing Ovations von fast allen Ratsmitgliedern. Ich garantiere. 80% davon waren Heuchler.

Auch Tränen sollen geflossen sein. Es waren aber, wie ich hörte, Freudentränen. Freudentränen über das bevorstehende Ende der Kellner-Ära. Noch acht Tage und der Rest von heute.

Gerd Koch; Fraktionsvorsitzender der AWG

Wordpress fireworks powered by nkfireworks