Spruch des Tages

091025_gkEigentlich ist der Name des abgewählten Bürgermeisters tabu. Ihn namentlich zu benennen, ist in der Stadt inzwischen kostenpflichtig. Aber einmal wird noch eine Ausnahme gemacht, nachdem der Bingumer Feuerwehrmann Jan D., stellv. Ortsbrandmeister und Ehemann von Michaela D. (der richtige Name wird aus Datenschutzgründen nicht genannt), heute beim Basar der Heisfelder Wehr folgenden Spruch rausgelassen hat:

„Wozu brauchen wir noch einen Koch, wenn wir keinen Kellner mehr haben?“

Den schnapp ich mir. Sausack!

Wordpress fireworks powered by nkfireworks