Frauen-WM in Kanada

FIFA FrauenWMBundestrainerin Silvia Neid: „Dürfen die Elfenbeinküste nicht unterschätzen.“ Ich schmeiß mich weg. Das ist genauso ein geistiger Dünnschiss wie die Warnungen von ihrem männlichen Kollegen Jogi Löw, der selbst vor Länderspielen gegen Andorra und ähnlichen unwichtigen Nationalmannschaften „vor dem unberechenbaren Gegner“ warnt. Himmel hilf! Aber das scheint eine Masche zu sein. Intelligenz sieht anders aus. Und dann beim Training immer schön die Arme hinter dem Rücken verschränkt. Gehört sich wohl auch so….

Heute haben die Lustmolche ihren Abend. Die deutschen Frauen starten -natürlich ohne mich vor der Glotze- bei der Fussball-WM. Gegen die Elfenbeinküste. Alles unter einem 12:0 wäre peinlich.

Noch ein Hinweis für die männlichen Zuschauer. Die DFB-Mädels stehen überwiegend nicht so sehr auf Männer …. Ganz vorne ist die da hinten im Tor zu nennen. Blatter íst nicht nur ein Verbrecher. Er hatte auch gute Ideen. So empfahl er, bei den Damen einen Geschlechtertest durchzuführen. Ob Nadine Angerer dann noch bei den Frauen spielen würde?

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks