Entlassung des Generalbundesanwaltes

image1Generalbundesanwalt Range. Die Medienvertreter, die in den Zeitungen, in den Radio- und Fernsehsendern über den hochrangigen Juristen nur mit dem Ziel, ihm persönlichen Schaden zuzufügen, berichtet haben, sind journalistische Arschlöcher. Und das sind nicht wenige. Hoffentlich geht es jetzt Bundesjustizminister Maas (SPD) an den Kragen.

Gerd Koch, Rechtsanwalt

Wordpress fireworks powered by nkfireworks