Spenden für Flüchtlinge

091025_gkSpendenaktionen hier, Spendenaktionen da. Ein Beispiel: 25 € soll ein Nothilfepaket mit Nahrung für eine fünfköpfie Famile kosten. Gutmenschen sind jetzt aktiv und sammeln. Besser betteln. Womit wir beim Thema sind.

Nicht einen einzigen Cent spende ich für Flüchtlinge. Weiß ich, wo das Geld landet? Vermutlich (mit Sicherheit!) auch bei den Balkanzigeunern. Oder bei Armutsflüchtlingen aus Afrika, die hier nichts zu suchen haben. Nein, erst muss geklärt sein, dass die Spenden ausschließlich bei den syrischen Flüchtlingen ankommen. Dann wäre ich bereit zu spenden.

Außerdem: Man darf die Deutschen nicht vergessen. Es gibt viele arme Deutsche, die es nötig haben, unterstützt zu werden (jedenfalls nötiger als die Balkanzigeuner). Aber ihre Wähler haben die Politiker in Berlin und Hannover ohnehin schon lange nicht mehr auf dem Schirm. Die Deutschen sind ihnen egal. Hauptsache, die Selbstversorgung stimmt.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks