Gabriel der Postengeile

091025_gkIch hatte es schon geschrieben. Der Gabriel und die SPD geht gar nicht. Die aktuelle Diskussion bestätigt mich und auch die kritischen Realisten in der SPD. Dem Dicken aus Goslar fehlt der sozialdemokratische Stallgeruch. Nur Sülzerei reicht nicht. Schon gar nicht für den Kanzler. Nun will er sich im Mai nächsten Jahres über seine Zukunft festlegen. Mutig. Wenn bis dahin man nicht schon seine eigenen Genossen über ihn entschieden haben, es sei denn, Heinz Dieter Schmidt hilft seinem Chef. Der Bingumer Genosse ist ein Erfolgsgarant.

Wenn die SPD Klarheit haben will, dann schlage ich Ralf Stegner, den Parteivize aus Schleswig-Holstein, vor. Mit der Flachpfeife (tolle Stimme,tolles Outfit….) käme die SPD auf unter 10%.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks