Carsharing

091025_gkSehr geehrte Frau Bürgermeisterin Kuhl,

nachdem die Vorlage der Verwaltung zum kostenlosen Parken für E-Mobile abgelehnt wurde, bringt die AWG-Fraktion hiermit einen anderen Antrag zum kostenlosen Parken ein. Durch die Förderung von Carsharing wird eine deutliche Reduzierung von Lärm, Abgas und Feinstaub erreicht. Zusätzlich wird der Bedarf an Parkflächen ebenso reduziert wie der „Parkplatzsuchverkehr“. Laut eines Gutachtens für den Bundesverband Carsharing heißt es: „Da sich statistisch 40 Carsharing-Kunden ein Fahrzeug teilen und von 40 Carsharing-Neukunden knapp 25 Prozent mindestens ein eigenes Fahrzeug abschaffen, kann davon ausgegangen werden, dass der Stellplatzbedarf durch Carsharing potentiell von zehn Stellplätzen auf einen Stellplatz, insgesamt also um 90 Prozent, sinkt.“

​Die AWG-Fraktion beantragt hiermit, dass für das Carsharing im Leeraner Stadtgebiet kostenlose Parkplätze zur Verfügung gestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Runden, Fraktionsgeschäftsführer der AWG-Fraktion

Wordpress fireworks powered by nkfireworks