IS-Terroristen und die Flüchtlinge

091025_gk340 islamische Anwerbeversuche unter Flüchtlingen zählt der Verfassungsschutz. Deren Präsident beobachtet das mit Sorge und fürchtet, es könnten noch mehr sein.

Klare Worte. Das ist aber leider die Realität, die die Politiker sehenden Auges nicht erkennen wollen. Es ist auch die logische Folge einer verfehlten Flüchtlingspolitik. Was Angela Merkel (CDU) und der dicke Gabriel (SPD) machen, nein, das schadet Deutschland. Und es hilft auch nicht den Flüchtlingen, die hier ohnehin keine Zukunft haben. Ihnen falsche Hoffnungen zu machen, ist menschenverachtend. So macht man Flüchtlinge anfällig für den Terrorismus. Genau das, was der IS will. Und Deutschland schaut tatenlos zu. “ Danke Kanzlerin, besten Dank Herr Gabriel. Sie sollten aber auch mal an die denken, die dieses Land aufgebaut haben.“

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks