Ludwig Harms

091025_gkEr gehörte irgendwann mal dem Stadtrat an. Jetzt versucht es Ludwig Harms noch einmal. Dabei gibt er seinen Familienstand mit „verheiratet“ an und, so ist es auf den Wahlzetteln zu lesen, er wohnt in der Bremer Strasse 18. Wirklich?

Verheiratet ist der gute Nachwuchspolitiker. Das stimmt. Formal jedenfalls. Tatsächlich wohnt er mit seiner Geliebten in der Arend-Smit-Strasse 2. Die beiden, also Ludwig Harms und seine Geliebte, hätten schon gemeinsam ihre  Silberhochzeit feiern können. Und trotzdem gibt er als Wohnsitz „Bremer Strasse 18“. Selbst im Telefonverzeichnis steht seit Jahrzehnten, dass Ludwig Harms in der Arend-Smit-Straße 2 wohnt. Das soll seriös sein? Auch wenn es sich steuerlich auswirken sollte: So etwas tut man nicht. Da ist auch die Stadt an der Reihe und sollte Ludwig Harms auffordern, sich endlich ordnungsgemäß umzumelden.

Und dem Finanzamt ist es auch egal? Wundert mich. Die Behörde in der Edzardstraße ist doch sonst auch „neugierig“ …….

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks