Ostfrieslandschau 2016

091025_gkWar das der Neuanfang? Der Ostfrieslandschau ist, so mein Eindruck, wieder Leben eingehaucht worden. Wie das zuletzt bei Günther Boekhoff der Fall war. Zwischenzeitlich hatte der abgewählte Bürgermeister die Traditionsmesse „in die Grütze gefahren“!

Warum ich so euphorisch bin? Ich habe jeden Tag meinen Messerundgang gemacht und mich mit den Ausstellern, aber auch mit den zahlreichen Besuchern unterhalten. Nur Zufriedenheit. Fast schon eine Begeisterung, nachdem die Ostfrieslandschau -erstmals in der Amtszeit von Frau Kuhl- sinnvollerweise auf vier Tage reduziert worden ist. Das hatte ich vorgeschlagen. Der eine oder andere Journalist bzw. Frau Herterich werden sich noch an meine Worte anlässlich der Pressekonferenz nach der letzten Messe in der Viehhofgaststätte erinnern. Nur der abgewählte Vorgänger von Frau Kuhl hatte es nicht begriffen. Wie vieles nicht.

Ich hatte die Ostfrieslandschau schon abgeschrieben. Aber die aktuelle Entwicklung macht Hoffnung auf mehr.

Etwas Negatives gab es aber doch. Heute Nachmittag schon gab es keine Aale mehr. Auch die waren ausverkauft. Aber „Janssen aus Fahne“ ist ja bald
wieder in Leer. Beim Gallimarkt.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks