Martin Schulz in Emden

091025_gkDie im Emder Rat vertretenen Parteien (bis auf die SPD natürlich) wollen einen Empfang von Martin Schulz im Emder Rathaus boykottieren. Leute, laßt das. Geht hin! Der arme Kerl ist ja ohnehin geschunden und am Ende. Man muß den Empfang als „Trösterli“ für den Buchhändler aus der Eifel ansehen. Also: Gebt ihm am 20. September die Ehre, bevor er vier Tage später um 18 Uhr rückfällig wird.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks