Team Hausbau und die Bausünden

Koch-BeitragDa habe ich schon gestaunt. Die OZ berichtete gestern über ein monströses Bauvorhaben in der Eichendorffstraße, das keiner will. Es wurde auch der Name des Geschäftsführers von Team Hausbau genannt. Sagen wollte Ferhat Özdemir allerdings nichts, jedenfalls nicht wirklich.

Erstaunlich ist die Veröffentlichung auch deshalb, weil sie aus der Feder von Edgar Behrendt stammt. Er ist ja Gesinnungsgenosse von Özdemir und Co. Vielleicht berichtet der Schreiberling der „Logabirumer Lügenrundschau“ ja auch noch über andere Objekte, die unter der Federführung von Ferhat Özdemir entstanden sind.

Jetzt müsste es doch eigentlich Leserbriefe hageln!

Und was mich echt wundert, ist die Tatsache, dass die Grünen im Stadtrat dem Treiben seit Jahren so widerspruchslos folgen. Ach so. Ferhat Özdemir gehört ja zu ihnen. Wie naiv von mir gedacht. Und er gehört ja auch dem Ausschuss für Stadtentwicklung an ….. Na bravo!

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks