Krone-Verfahren

Koch-BeitragDa eiert der Behrends von der OZ rum. Ihm sei von der Staatsanwaltschaft in Osnabrück bestätigt worden, dass das Verfahren gegen den städtischen Bediensteten Gerd Krone noch nicht eingestellt worden sei. Die Antwort des zitierten Oberstaatsanwaltes ist nicht falsch. Formal, also „schwarz auf weiß“, ist das Verfahren noch nicht abgeschlossen. Praktisch aber wohl. Ich habe da halt andere Vertriebswege und Kenntnisse. In einigen Tagen wird auch der OZ-Mann vom Ende des von Anfang an unsinnigen Ermittlungsverfahrens berichten müssen.

Wenn Herr Krone zu bestrafen wäre, dann nicht wegen einer Straftat, sondern wegen Blödheit! Die ist in diesem Land aber noch straffrei.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks