Der KAT-Tag und das Stadtfest

Koch-BeitragGroße Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Am kommenden Freitag jährt sich das Ereignis zum vierten Mal. Der Kellner-Abwahl-Tag. Im Volksmund auch „KAT-Tag“ genannt. Er wurde „Gegen das Vergessen“ geschaffen. Nach Angaben von Historikern bekam der abgewählte Vorgänger von Frau Kuhl am 15. Juni 2014 die Quittung für sein „glückloses“ Wirken als Rathauschef. Und just an dem Tage beginnt am Freitag auch das Stadtfest in Leer. Ein wahrer Grund, immer noch zu feiern.

Ich weiß es nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Macher des Stadtfestes diesen Tag nicht zufällig gewählt haben. Sie können den 15. Juni ja schlecht als „KAT-Tag“ feiern und haben diesen besonderen Tag einfach „Stadtfest“ genannt. Dann hat man nichts falsch gemacht und kann trotzdem darauf anstoßen. So, wie ich es vor genau 4 Jahren auch getan habe, als ich gerade in der Ukraine war und dort mit unserer Doppelkopftruppe die Abwahl des Glücklosen gefeiert habe.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks