Bahnhof Ihrhove

Koch-BeitragIst das Thema noch nicht zu den Akten gelegt? Es ist zu lesen, dass Politiker einen Bahnhaltepunkt in Ihrhove fordern. In der Westoverledinger Kulturhauptstadt steigt keiner aus und niemand ein. Dafür würde die Fahrzeit zwischen Münster und Leer aber unnötig verlängert.

Und der Umbau des Bahnhofs würde Millionen verschlingen. Rausgeschmissenes Geld, das sinnvollerweise anderweitig verwendet werden könnte.

Übrigens: Wer von Ihrhove nach Leer fahren muss, hat auch die Möglichkeit, sich auf seinen Drahtesel zu schwingen. Bewegung hat noch niemanden geschadet.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks