Überfall auf dem Wanderweg

Koch-BeitragLetztes Wochenende ist, man glaubt es kaum, am helllichten Tag auf dem Wanderweg in Loga eine junge Frau „von zwei Männern“ überfallen und beraubt worden. So war`s in der OZ zu lesen. Nach den Tätern wird gefahndet. Und die Polizei, so war`s weiterhin zu lesen, sucht jetzt Zeugen, ohne die Täter näher zu beschreiben. Wie sollen sich Zeugen melden, wenn es keine Ansatzpunkte gibt? Die Beschreibung „Zwei Männer“ reicht nicht. Hilfreicher wäre der Hinweis „Dunkelhaarige Typen mit südländischem Aussehen“ gewesen.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks