Stadtradeln

Koch-BeitragIch bin dabei. Strampel mich für den Landkreis ab. Und wie! Glaubt man der App, so hat es ein Screenshot nachgewiesen, bin ich derjenige mit den meisten Kilometern. Fast 700 Kilometer soll ich erradelt haben und liege damit an der Spitze der Landkreis-Radler. Noch weit vor dem Landrat. Das kann aber nicht! Ich bin mit meinem Namen auch gar nicht angemeldet.

Niemand wird mir unterstellen, dass ich eine technische Manipulation vorgenommen habe (dafür bin ich unzweifelhaft zu blöd), so dass der Grund mir weiterhin schleierhaft ist. Zwar habe ich mir heute mein Mohnbrötchen in Stickhausen gekauft (mit dem Rad natürlich), aber auf die offizielle Kilometerangabe komme ich trotzdem nicht. Und nun? Ich habe meine App deinstalliert und steige aus. Sonst zeigt die App am Ende vielleicht noch an, dass ich 9.000 km gefahren bin.

Der Landrat hat –wie auch immer zustande gekommen; vermutlich mit seiner Harley- mehr Kilometer erradelt. Trotzdem gilt auch hier „Ehre wem Ehre gebührt“. Aber ich stelle mir weiterhin die Frage „Wie komme ich aus der Nummer wieder raus? Ich kann doch nichts dafür!“ Etwa 150 Kilometer ja, aber nicht fast 700. Oder liegt da eine Verwechselung mit Hedwig Pruin vor?

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks