Gitta C.: richtig und falsch

Koch-BeitragNachdem Gitta Connemann mit einem nicht so guten Ergebnis wieder stellv. Fraktionsvorsitzende ihrer Partei geworden ist, hat sie das gegenüber der Presse begründet.

Ihr Engagement für Israel würde ihr nicht nur Freunde schaffen, so unsere Bundestagsabgeordnete. Das ist richtig, ist aber stets ein Sprungbrett für eine politische Karriere. Meistens jedenfalls …….

Die Abwahl von Kauder sei keine politische Revolte gegen Angela Merkel, so Gitta Connemann weiter. Falsch! Was soll das denn sonst gewesen sein?

Da sind sich die CDU-Abgeordneten einig. Eine Vertrauensfrage der Bundeskanzlerin und Neuwahlen kommen nach der Merkel-Klatsche nicht in Frage. Ist doch klar. Viele CDU-Abgeordnete würden ihr Mandat verlieren und müssten auf persönliche Vorteile verzichten.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks