Das Ende meiner Ratstätigkeit

Koch-BeitragIrgendwann reichtˋs. Wenn ich schon die Vergreisung des Stadtrates kritisiere, kann ich selber nicht an meinem Posten kleben. Mit 70 muss Schluß sein (oder es wird peinlich). Dann ist nach mehr als 25 Jahren Ratstätigkeit auch ein gewisser Sättigungsgrad erreicht. Im Frühjahr lege ich mein Mandat nieder und werde schon jetzt einen sachten Übergang wählen. Also auch ohne Berichte und Kommentare künftig auf dieser Seite für die Stadt-AWG. Macht und Moneten, was einige Ratsmitglieder meinen, sind nicht alles. Meine Fraktionsmitglieder können das auch gut. Oder sogar besser.

Es gibt schliesslich auch noch die Familie mit drei Enkelkindern und das Reisen. Es war aber insgesamt eine schöne Zeit mit vielen angenehmen Erlebnissen, die ich auch nicht missen möchte. Am meisten Spaß hat aber die Zeit in den 90ern gemacht, als Günther Boekhoff Bürgermeister war.

So. Das warˋs. Halt. Fast! Mitglied des Kreistages werde ich aber bleiben. Da bin ich nämlich einer der Jüngsten….

Ich wünsche allen politischen Freunden und Bekannten, also auch meinen Lieblingsfeinden, ein gesundes 2019 und immer eine glückliche Hand zum Wohle der Stadt Leer. Manchmal werden sie mir aber sicherlich fehlen.

أهلا وسهلا!

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks