Grünen-Heuchelei

Koch-BeitragDass der SPD-Politiker Matthias Arends aus Emden seinen Urlaub unterbrochen hat und 6000 Kilometer geflogen ist, um „seinen“ Ministerpräsidenten Weil bei dessen Ostfriesland-Rundreise in seinem Wahlkreis zu begleiten, wird von den Grünen kritisiert und als „umweltpolitische Katastrophe“ bezeichnet. Dass aber deren wohlgenährte grüne Spitzenpolitikerin Claudia Roth, wie zu lesen ist, über 40000 Kilometer geflogen ist, um sich dann auch noch öffentlich im Hula-Look zu präsentieren, davon redet die Ökö-Partei nicht. Die Lustreise von Roth ist eine noch wesentlich größere Umweltkatastrophe.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks