Anschlag in Halle

Koch-BeitragOb erlaubt oder ob der Datenschutz es verbietet:

Ich finde es gut, dass auf BILD online nicht nur der vollständige Name des Täters (Stephan Balliet) zu lesen ist, sondern auch noch ein Foto des Irren veröffentlicht wird.

Ich finde es nicht gut, dass führende Judenvertreter nach dem gestrigen Verbrechen die Polizei attackieren und den Vorwurf erheben, am höchsten jüdischen Feiertag deren Synagogen nicht geschützt zu haben. Moment mal. Die Polizei kann nicht alle jüdische Einrichtungen in Deutschland bewachen. Das können auch private Sicherheitsdienste. Die müssten die Juden dann aber selber bezahlen.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks