Die neue Ostfriesen-Zeitung

Koch-BeitragZunächst einmal wünsche ich allen Besuchern dieser Seite ein zufriedenes neues Jahr. Auch 2020 können Sie hier Wichtiges und Aktuelles, aber manchmal auch weniger Bedeutsames lesen.

Zu Beginn des Jahres -das drängt sich geradezu auf- die „neue“ Ostfriesen-Zeitung. Sie wurde komprimiert und auf eine Ausgabe reduziert. Das wird von „Charly“ Braun, deren Chefredakteur, als positiv verkauft. Es wird nach den Telefonaktionen sogar behauptet, der Leser begrüße es, Nachrichten und Informationen aus ganz Ostfriesland zu bekommen. So ein Schmarren! Auf der Straße und in persönlichen Gesprächen hört sich das ganz anders an. Wen aus Leer interessiert es, was am Neujahrstag in Greetsiel auf der Straße lag und welche Apotheke in Esens Notdienst hat? Die Umstrukturierung wurde nicht allein für die Leser gemacht, sondern dahinter stecken rein wirtschaftliche Gründe der OZ. Das wird natürlich von den Zeitungsleuten verschwiegen.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks