OZ-Interview

Koch-BeitragKürzlich hat „Charly“ Braun, der Chefredakteur der Ostfriesen-Zeitung ein ganzseitiges Interview mit einem Gerhard Nanninga geführt. Weil ein Gerhard Nanninga dem geneigten Leser nicht bekannt ist, habe ich vermutet, dass es sich um ein Eigeninterview handelt. Daraufhin hat mich Herr Braun kontaktiert. Die Forderung? Ich soll das zurücknehmen, weil dadurch seine Professionalität in Frage gestellt würde. Das war keineswegs beabsichtigt. Herr Braun ist ein Profi mit hohem Ansehen, dessen Fähigkeiten ich nicht in Frage stellen wollte.

Gut, ich nehme die Behauptung zurück, auch wenn ich bis heute nicht weiß, wer dieser Gerhard Nanninga ist. Im Impressum der OZ jedenfalls kann ich den Namen nicht entdecken.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks