Ist die Lebenshilfe klamm?

Koch-BeitragDie Entscheidung ist schon vor einiger Zeit gefallen. Einen nicht unbedeutenden Euro-Betrag (sechsstellig!) muss die Lebenshilfe Leer an ihren ehemaligen Geschäftsführer zahlen. Drei Instanzen haben der Lebenshilfe auch nicht geholfen. Das Bundesarbeitsgericht hat endgültig entschieden. Aber wurde der Urteilsbetrag auch schon überwiesen? Da habe ich meine Zweifel. Wissen die Verantwortlichen bei der Lebenshilfe, dass Zinsen in Höhe von fast 5% zu zahlen sind? Oder ist die Lebenshilfe finanziell klamm und wartet auf die Erlöse aus der Weihnachtsverlosung? Auf mich können die lange warten. Nicht ein einziges Los werde ich kaufen. Die Werbegemeinschaft kennt offensichtlich nur die Lebenshilfe und den Kinderschutzbund. Wurde deren Kassenberichte jemals veröffentlicht?

Gerd Koch

Vorschau: Morgen ab ca. 16 Uhr gehtˋs auf dieser Seite um den Auricher Oberstaatsanwalt Ackerhans und…..!

Wordpress fireworks powered by nkfireworks