OZ-Berichtigungen

Koch-BeitragHören die Falschmeldungen bei der Ostfriesen-Zeitung denn nie auf? Immer wieder liest man „So ist es richtig“. Heute gleich doppelt. Auf den Seiten 14 und 19. Im Klartext: Die Leser wurden zuvor falsch informiert. Und dafür müssen die Kunden zahlen. Selbst für mich als Schwarzleser ist die OZ noch zu teuer. Aber „So ist es richtig“ kostet halt.

Gerd Koch

Wordpress fireworks powered by nkfireworks