Die OZ schreibt heute nur, dass es sich bei dem Mörder, der am Wochenende eine junge Mutter vor einen fahrenden Zug geschubst hat, um „einen polizeibekannten Mann“ handelt. weiterlesen