Die Entscheidung des Landgerichts München ist voll im Rahmen, sogar für bayerische Verhältnisse. Drei Jahre und zwei Monate für Alfons Schuhbeck sind nicht zu beanstanden, zumal er über weiterlesen