Über uns Logo

Die häufigsten Fragen, die uns gestellt werden, sind:

Seit wann gibt es die AWG?
Was macht die AWG?
Warum gibt es die AWG überhaupt?

Das sind Fragen, die wir uns bisweilen auch stellen. Aber ernsthaft: Im Jahre 1991 hat sich diese AWG auf Kreis- und Stadtebene vor den damaligen Kommunalwahlen konstituiert. In den Jahren danach ging es mit der AWG stets aufwärts. Eigentlich bis zum heutigen Tage. Das ist für eine Wählergemeinschaft – von Mitbewerbern auch liebevoll „Hully Gully-Truppe“ genannt – eher ungewöhnlich. Schließlich haben wir keine Parteibücher und keine Statuten. Genau das ist aber unsere Stärke. Ein Fraktionszwang liegt uns völlig fern. Bei uns kann jeder seine Meinung sagen und vertreten. Wir sind ein Team, das auch menschlich eine Einheit bildet. Und das soll so bleiben!

Wir sind aufgeschlossen gegenüber allen Ideen. Und freuen uns natürlich auch über Neuzugänge, die zu uns passen.

Und wer das noch nicht weiß: Wir politisieren nicht nur, sondern auch die Geselligkeit hat bei uns einen hohen Stellenwert. Der Spaßfaktor ist ganz wichtig!

Die AWGs auf Kreis- und Stadtebene!